didid

Kjeld Meyer

HCOB Campus

Hamburg /

1400m² /

Interiordesign

Die aktuellen Veränderungen der Arbeitswelt fordern neuartige Konzepte, die durch offenere Strukturen mehr Flexibilität des Arbeitsalltags zulassen.Im „War of Talents“ ist nicht zuletzt die Attraktivität der Arbeitsumgebung ein entscheidender Faktor zur Identifikation der Mitarbeiter mit dem Arbeitgeber und somit ein wichtiger Teil des Employer Brandings von Unternehmen.

Der Campus

Mit 1400 qm Gesamtfläche bildet der HCOB Campus das neue Herzstück der Hamburg Commercial Bank und ist Ausdruck einer progressiven Unternehmenskultur.

Der großzügige Coworking Bereich und die ebenfalls neu gestaltete Cafeteria greifen nahtlos ineinander und fördern die abteilungsübergreifende Kommunikation und Vernetzung der Mitarbeiter.

Das Konzept

Eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsplatzsituationen ermöglichen die Zusammenarbeit von Projektteams aller Größen und bedienen die vielfältigen Anforderungen an Gesprächssituationen und Konferenzinfrastruktur.Das persönliche Einzelgespräch in wohnlicher Atmosphäre ist ebenso möglich wiedas Zusammentreffen von Teams in einem der unterschiedlich großen und mit modernster Konferenztechnik ausgestatten Besprechungskuben. Präsentationen lassen sich in einem der beiden Auditorien vorführen oder man trifft seine Kollegen zur offenen Diskussion an einem der Community Table.