didid

Fotos: Wolfgang Steckert

Bernafon

EUHA Hörgerätekongress Frankfurt /

2014 /

300m² /

Messearchitektur

Neben der Schweizer Herkunft der Marke unterstreicht die Messepräsenz die technologische Kompetenz von Bernafon – sowie die Weiterentwicklung der Marken- und Produktkommunikation. Diagonale Sichtachsen erzeugen Spannung und es entstehen Fluchten und Perspektiven, die zum Mittelpunkt des Standes ausgerichtet sind. Im Mittelpunkt steht der “Sound Experience Room” – hier werden Messebesuchern die neuesten Hörgeräte demonstriert.

Produktvitrinen und Infostationen

Die Hörgeräte und weiteren Zubehörprodukte präsentieren sich in beleuchteten Vitrinen – dabei leitet sich die Form der Vitrinen und Tresen von einem Tetraeder ab.